Über mich

 

Geboren am 28. 6. 1982 in der „Medienstadt“ Gütersloh begann ich schon im frühen Kindesalter, mich für das Drehen und Herstellen von Filmen zu begeistern. Direkt nach dem Kauf wurde die Kamera der Eltern von mir beschlagnahmt und es wurden eigene Filme im Keller und Garten realisiert. Nach dem Besuch der VideoAG meines Gymnasiums und etlichen weiteren Kurz- und Langfilmprojekten mit Freunden entschloss ich mich, nach meinem Abitur ein Jahrespraktikum bei einer Bielefelder Filmproduktionsfirma zu absolvieren.

Durch meine Vorerfahrung konnte ich schnell verantwortungsvolle Tätigkeiten im Kamera- Schnitt- und Grafikbereich übernehmen. Ich blieb bei der Firma für eine dreijährige Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton, und konnte während dieser Zeit Dreherfahrung bei Reisedokumentationen unter anderem in Brasilien, dem Oman, Malta oder Island sammeln. Außerdem konnte ich an der Produktion von Imagefilmen und Messespots für namhafte Firmen aus ganz Deutschland mitwirken.

 

Nach der Ausbildung entschloss ich mich, mein breit gefächertes Tätigkeitsfeld durch ein Kamerastudium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg auf den Bereich der Bildgestaltung zu spezialisieren. Während des vierjährigen Studiums realisierte ich zahlreiche Spiel- und Dokumentarfilmproduktionen auf vielen verschiedenen Aufnahmeformaten - von Super16 über 35mm Filmkameras bis zur Red One oder ARRI Alexa konnte ich nahezu alle aktuellen Kameratypen kennenlernen. Im März 2012 diplomierte ich mit zwei sehr unterschiedlchen Filmprojekten: zum einen einem szenischen Kurzfilm, der im Rahmen eines Austauschprogramms der Filmakademie mit der Ryerson University in Toronto gedreht wurde: „Merry Christmas, Bob“, einer Christmas Comedy über einen suizidalen Kaufhaus-Santa, der versucht, sich am Christmas-Eve das Leben zu nehmen - und schließlich im Haus einer jüdischen Familie landet. Unter der Regie von Andreas Nicolai war ich an diesem Projekt als Director of photography und Camera operator beteiligt. Mein zweites Diplomprojekt war der Dokumentarfilm „Bakola / Bagyeli“, ein Film über die gleichnamigen Jäger und Sammler - „Pygmäen“ - im Süden Kameruns. Bei diesem Projekt war ich neben der Kamera auch für Regie und Schnitt verantwortlich.

Außerdem drehte ich in meinem Diplomjahr mit dem Regisseur Matthias Siegle eine aufwändige Tierdokumentation über Jungrinder im Allgäu. Neben aufwändigen Flugaufnahmen drehten wir hier auch mit der Phantom-Kamera High-Speed Aufnahmen von bis zu 2000 Bildern in der Sekunde.

Die Kamerun- und Allgäu- Dokumentationen haben mich nur noch darin bestärkt, auf jene Erfahrungen aufzubauen, die ich beim Dreh der Reisedokumentationen während meiner Ausbildung erworben habe. So ist es zu einem der wichtigsten Anliegen meines filmischen Schaffens geworden, den Zuschauer in fremde Welten mitzunehmen, in ihm die Faszination für das Unbekannte zu wecken und ihm Dinge zu zeigen, die fern sind von allem Alltäglichen.

 

Seit Abschluss meines Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg arbeite ich als freiberuflicher Filmschaffender in verschiedensten Bereichen: für Endkunden, in Zusammenarbeit mit Werbeagenturen bundesweit oder Fernsehsendern wie dem WDR.

 

Christopher Lorenz

Berliner Straße 144

33330 Gütersloh

info@lorenzfilm.de

Mobil: 0176/40379910

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Christopher Lorenz
Filmproduktion
Berliner Straße 144
33330 Gütersloh

Kontakt:

Telefon:

017640379910

 

E-Mail:

info@lorenzfilm.de

 

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 270753200

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Gesellschaft:

Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft

Provinzial-Allee 1
48131 Münster

Geltungsraum der Versicherung: EU-Staaten, Schweiz, Norwegen

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

www.lorenzfilm.de

info@lorenzfilm.de

© 2016 Christopher Lorenz